Wim Wenders

 Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Wim_wenders_mannheim.jpg#metadata Fotgraf: Smalltown Boy

Wim Wenders ist einer der erfolgreichsten deutschen Regisseuren. Er wurde am 14. August 1945 in Düsseldorf geboren. Als einer der einflussreichsten Vertreter des New German Cinema in den Siebziger Jahren, haben seine Filme wie 'Der amerikanische Freund' (1978), 'Paris, Texas' (1984), 'Himmel über Berlin' (1987)

 


 


oder der Dokumentarfilm 'Buena Vista Social Club' (1999) viele Preise bei nationalen und internationalen Filmfestspielen gewonnen.

 

Wim Wenders ist mit der Photographin Donata Wenders verheiratet und lebt mit ihr zusammen in Los Angeles und Berlin. Er ist Präsident der Europäischen Filmakademie und Mitglied des Orden Pour le Mérite.

Weitere sehr bekannte und erfolgreiche Filme sind:

Die Angst des Tormanns beim Elfmeter, The Lisbon Story (1994) und The Million Dollar Hotel (2000).